News:


Ja, do legst de nieda: Blau-weiße Gaudi mit Bieranstich, Haxe und ‚Huni’s‘-Party

plakat_oktoberfest

Alle guten Dinge sind drei. Ja mei – zum nunmehr dritten Mal feiern die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bannesdorf im Zeichen des blau-weißen Frohsinns und einer Mega-Wiesenstimmung ihr feuchtfröhliches Oktoberfest. Gefeiert wird am 01. Oktober (Sonnabend), dann gibt’s kein Halten mehr, rund ums Domizil der Bannesdorfer Wehr. Um 16 Uhr werden die ‚Vogelberg Musiker‚ aus Grömitz das bajuwarische Fest im hohen Norden mit zünftiger Blasmusik eröffnen. Bei Kaffee und Kuchen kann jeder diesen Musikgenuss auf sich wirken lassen und sich die passende Einstimmung für den Abend holen. Für typisch bayrische Köstlichkeiten sorgen die Schmankerl aus der Küche des Hotel-Restaurants ‚Burg-Klause‚. Von der Haxe über Leberkäse bis hin zu Brezeln und Kräuterspätzle ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Basis für ein zünftiges Oktoberfest dürfte somit geschaffen sein. Denn spätestens zum Anstich des Oktoberfestbieres gegen 18 Uhr sollte jeder Hobby-Bajuware über eine ordentliche Grundlage verfügen, will er, etliche vergnügte Stunden und Bierchen später, einen Kater vermeiden. Ab 19:30 Uhr heizen dann die ‚Huni’s‚  mit ihrem neuen Abendprogramm dem Publikum richtig ein. Mit ihren teilweise eigenwilligen Interpretationen von aktuellen Hits werden die Gäste sicherlich wieder schnell von den Bänken gerissen. Bleibt nur noch eins zu sagen: Die Feuerwehr Bannesdorf freut sich auf alle, die Spaß am Feiern und am Oktoberfest haben. Weiterlesen ›

Veröffentlicht in FF Bannesdorf, Veranstaltung

Puttgarden: Ölunfall im Fährhafen

img_2095.jpg

FEHMARN – Von Laura Oswald-Jüttner – Großeinsatz am Sonntag im Fährhafen Puttgarden: Im Fährbett 1 hatte die Fähre „Prinzess Benedikt“ aus bisher ungeklärter Ursache ein Öl-Wasser-Gemisch verloren. Dutzende Helfer waren im Einsatz. Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Bildergalerie, Einsatz, FF Bannesdorf

Puttgarden: Dalbe brannte im Fährbett 3

Fehmarn – Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Puttgarden-Todendorf und Bannesdorf wurden am Donnerstag, sieben Minuten vor Mitternacht, zum Fährbahnhof Puttgarden gerufen. Aufgrund von Scheißarbeiten, die im Laufe des Tages im Bereich der Mole beim Fährbett 3 vorgenommen wurden, hatte eine Dalbe einen Schweißfunken abbekommen, der dann später, vom Wind befeuert, den Holzpfahl in Brand setzte. Für rund 25 Kameraden der beiden Wehren war die Sache verhältnismäßig schnell erledigt. Die Bannesdorf rückten bereits früher wieder ein, die Puttgarden-Todendorfer hielten noch bis gegen 0:45 Uhr vor Ort die Stellung, um sicherzugehen, dass kein Wiederaufflammen den Pfahl erneut in Brand setzen würde.

Quelle: Fehmarnschis Tageblatt vom 16./17. Juli

Veröffentlicht in Einsatz, FF Bannesdorf

Bannesdorf: Irish Folk mit Robbie Doyle & Band

Robbie Doyle spielt mit seiner Band traditionellen Irish Folk, der mitreißt und begeistert. Bei gutem Wetter findet das Konzert am 29. Juli 2016 um 19:30 Uhr draußen am Gerätehaus der FF Bannesdorf auf Fehmarn statt. Getränke und Speisen vor Ort.

Veröffentlicht in FF Bannesdorf, Veranstaltung

Technische Hilfeleistung für die Anwärter zum Truppmann/Anwärterinnen zur Truppfrau

20160529_142426
Bei schönstem “Sonneninsel-Wetter“ waren die Ausbilder und Anwärter/-innen, der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Fehmarn, am Wochenende wieder einmal fleißig.  Im Rahmen der Truppmann/-frau Teil 1 Ausbildung wurden am Samstag und Sonntag die Einsatzgrundsätze der Technischen Hilfe vermittelt. In den einzelnen Ausbildungseinheiten ging es darum die Aufgaben der Gruppe sowie die speziellen Einsatzgeräte kennenzulernen. Weiterlesen ›
Veröffentlicht in Ausbildung, FF Bannesdorf

wir suchen DICH!

Hast du Lust auf vielseitige Aufgaben, Spannende Möglichkeiten und einen besonderen Teamgeist. Informiere DICH!

Seitenaufrufe

Wettervorhersage