Bannesdorf – Diesel beseitigen

Um 09:58 Uhr meldete ein Anwohner dem im Gerätehaus anwesenden Wehrführer, dass in der Baustelleneinrichtung Bannesdorf, Meisterstraße, Diesel in größerem Ausmaß nach Regenfall am Morgen auf dem Regenwasser schwamm. Die beide setzten Ölbindemittel ein, um ein Versickern in die Erde oder ein Einlaufen in den Dorfteich (Feuerlöschteich) zu verhindern. Der Diesel ist offensichtlich beim Betanken der Fahrzeuge übergelaufen.