Klausdorf – Kleinbrand

Beim Eintreffen brannten ca. 10 Rundballen Stroh in der Mitte einer langen Reihe und 1 Rundballen am Ende der Reihe in der Nähe der Biogasanlage. Die FF Puttgarden unterstützte mit LF 16/12. Die Wehrführung forderte über die Leitstelle noch Unterstützung durch die FF Meeschendorf an, um eine Wasserversorgung vom Löschteich der Biogasanlage aufzubauen. Durch den Einsatz der 2 Löschgruppenfahrzeuge und durch Hilfe der Landwirte, die mit einem Traktor und einem Radlader die Rundballen auseinander fuhren, wurden die Rundballen kontrolliert abgebrannt und verbliebene Glutnester abgelöscht.