Klausdorf – Kleinfeuer

Die Alarmierung erfolgte wegen eines gemeldeten Großfeuers, vermutlich ein Flächenbrand, hinter der Biogasanlage Klausdorf. Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich der Brand als kontrollierter Abbrand von Baumschnitt und Knickholz dar. Dabei handelte es sich um ein angemeldetes Feuer und somit war ein Eingreifen nicht erforderlich. Der Einsatz für noch nachrückende Kräfte wurde abgebrochen.