Drachenbootrennen

Zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Meeschendorf stellten wir ein Team für das Drachenbootrennen am Binnensee in Burgstaaken auf die Beine. 

Zur Vorbereitung auf dieses Event ging es am Donnerstag zum Training nach Lübeck. Hier lernten wir die Grundlagen für ein Rennen im Drachenboot.

Diese Training zeigte im ersten Vorlauf seine Wirkung. Nach dem Rennen musste wir uns dem Team Hiss-Tec, dem späteren Sieger des Drachenbootrennens 2014, geschlagen geben, aber auf die Zeit für die zurückgelegte Strecke konnte man aufbauen. Denn der Modus sah vor, dass die Zeiten aus den drei Vorläufen addiert wurden und der Sieger aus den drei schnellsten Team der Vorläufe im Finale um den Sieg streiten konnten.

Den zweiten Vorlauf gegen die Teams Dibu-Energie und Kopersianer konnten wir gewinnen. Im dritten Vorlauf reichte es nicht zum Sieg. Nach den Verläufen verpassten wir das Finale knapp. In der Endabrechnung wurden wir 5. bei 18 teilnehmenden Mannschaften.

Vielen Dank an alle Fotografen, helfende Händen, Unterstützern und Teilnehmern. Hoffe der Nachmittag hat euch ebenso viel Spaß bereitet wie den vielen Gästen die sich den Tag über bei uns aufgehalten haben.