Niendorf – brennendes Buschwerk

Am Wirtschaftsweg zwischen Niendorf und Gahlendorf brannte am Samstagabend gegen 17:30 Uhr Buschwerk an vier unterschiedlichen Stellen.

Wir rückten zusammen mit den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Puttgarden-Todendorf aus. Nach einer Stunde waren die Brandstellen gelöscht und wir rückten ein.