Bannesdorf: Übungsabend

Am vergangenen Donnerstag trafen sich unsere Kameraden wieder zu einem Übungsdienst. Nach dem Antreten der Wehr und der Begrüßung durch den stellvertretenden Wehrführer wurden die Kameraden wieder in zwei Gruppen aufgeteilt. Für die eine Gruppe hieß es “Fahrzeug- und Gerätekunde”, die andere Gruppe beschäftigte sich mit dem Thema “Knoten und Stichen”.

Anschließend wechselten die Gruppen die Ausbildungsstationen. Nach den beiden Stationen wurde sich dem Hauptthema des Übungsabends gewidmet, dabei galt es eine Wasserversorgung aus dem Bannesdorfer Löschwasserteich aufzubauen. Es war darauf zu Achten, dass die Entnahme des Wassers aus dem Entnahmeschacht zu erfolgen hatte. Nachdem wir die Einsatzbereitschaft hergestellt haben beendeten wir den Übungsabend.