Bannesdorf: praktischer Übungsabend

Unser erster praktischer Übungsdienst in diesem Jahr fand am vergangenen Donnerstag statt. Nach dem Antreten und der Begrüßung durch den Wehrführer wurden die anwesenden Kameraden in zwei Gruppen aufgeteilt. 

Übungsabend 14.04.2016 (33)
Als erstes wurde eine Auffrischungseinheit zum Thema „Knoten und Stiche“ durchgeführt, hier galt es die wichtigsten Knoten noch einmal aus dem Gedächtnis hervorzurufen und anzuwenden. U.a. wurde auch das Einbinden von Ausrüstungsgegenständen wie Strahlrohr und Axt geübt.
Anschließend stiegen wir in das Thema Löscheinsatz, Wasserentnahme vom Hydrant, ein. Mit einem kleinen Frage-Antwort-Spiel sollten die Kameraden die Funktionen und Aufgaben innerhalb der Trupps erläutern. Als Gewinn winkte eine Position im Trupp bei der anschließenden Übung. Hierbei galt es nun das vorab abgerufene Wissen fachgerecht und praktisch anzuwenden. Zu guter Letzt ging es in den Schulungsraum, hier wartete noch ein Fragebogen auf die Kameraden, dieser wurde von allen mit Bravour gemeistert.
So beendeten wir unseren Übungsabend nach gut gefüllten zwei Stunden und ließen ihn mit dem Europa-League-Kracher „Dortmund-Liverpool“  ausklingen.