Radtour der FF Bannesdorf

Am 19. August führte die Freiwillige Feuerwehr Bannesdorf eine Radtour durch. Nach einem reichhaltigen Frühstück fuhr man gestärkt an der Ostküste Fehmarn entlang. In Staberdorf wurde eine weitere kleine Stärkung eingenommen und anschließend ging es über Burgtiefe, Burg und Landkirchen bis nach Bisdorf. Am dortigen Gerätehaus wurde nochmals eine kurze Pause eingelegt, bevor es wieder zurück nach Bannesdorf ging. Dort ließ man den Tag bei Bier und weiteren Getränken, sowie einem herzhaften Grillfest ausklingen.

Quelle: Der Reporter vom 23. August 2017