Südstrand – Großbrand

Alarmierung zur Unterstützung der FF Burg. Beim Eintreffen am Einsatzort brannte das Objekt in voller Ausdehnung. FF Bannesdorf baute die Wasserversorgung von der Ostsee her für die FF Puttgarden-Todendorf auf und schützte selber das Kurmittelhaus und das Schwimmbad vor dem übergreifen der Flammen. Der Rüstwagen leuchtete die Einsatzstelle an der süd-östlichen Seite aus und stellte den Angriffstrupp (Atemschutztrupp).