Jahreshauptversammlung

“Jungs, macht weiter so”

Fehmarn -nic- 140 Jahre Treue zur Wehr – im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bannesdorf wurden die Kameraden entsprechend gewürdigt, die dazu Ihren Beitrag geleistet haben.

Hauptfeuerwehrmann Frank Beck zählte dazu, der für 20-jährige Mitgliedschaft geehrt wurde. 30 Jahre schwört Ivo Vince der Wehr die Treue.

Vier Jahrzehnte steht Brandmeister Hugo Pawlak im Dienst der Freiwilligen Feuerwehr.
Löschmeister Bernd Niedenburg ist der Bannesdorfer Wehr seit einem halben Jahrhundert treu.
Befördert wurde Hauptfeuerwehrmann Tobias Domke zum Löschmeister und die Oberfeuerwehrmänner Timo und Tobias Möller zu Hauptfeuerwehrmännern. “Jungs, macht weiter so”, rief Wehrführer Rolf Möller seinen Söhnen zu.

Sichtlich gerührt war Günther Schacht. Er hatte Wehrführer Rolf Möller mitgeteilt, künftig nicht mehr als Hausmeister der Wehr zur Verfügung stehen zu können. Schacht, der nicht nur das Gerätehaus mit entwickelt hatte, sondern auch für die Verköstigungen der Kameraden und ihrer Gäste verantwortlich zeichnete, nahm einen großen Präsentkorb entgegen. Und Möller hatte auch klare Vorstellungen, welche Qualitäten ein Nachfolger mit sich bringen sollte. “Um alles hast du dich gekümmert, nur nicht um die Kündigungsfristen”, so Wehrführer Rolf Möller mit einem Augenzwinkern.

Über drei Neuzugänge können sich die Bannesdorfer Kameraden freuen. Die Anwärter Keven Delfskamp, Jörg Götz und Tobias Herburg wurden verpflichtet und zu Feuerwehrmännern ernannt.

Quelle: Fehmansches Tageblatt vom 16. Januar 2013